Termine Karriere Newsletter Kontakt

Straßenendausbau SPINELLI: Baustart für die Zielgerade

15. Juli 2022

Los geht's: Janna Schwarz (Leonhard Weiss), Angelika Bode (MWSP), Bürgermeisterin Prof. Dr. Pretzell, MWSP-Geschäftsführer Achim Judt und Thomas Liebler (Leonhard Weiss) beim Spatenstich.

Mit dem symbolischen Spatenstich für den Endausbau der Erschließung läuft auf SPINELLI nun der finale Countdown: Bis zum Start der BUGA 23 im kommenden Frühjahr bekommt das neue Quartier seine Straßen, Plätze und Freiräume. Gemeinsam schritten Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell und MWSP Geschäftsführer Achim Judt zur Tat: Mit Vertretern des Generalunternehmens Leonard Weiß, das die anstehenden Baumaßnahmen umsetzt, begannen die Arbeiten. Nun werden Bordsteine gesetzt, die Baumrigolen eingebaut, die Straßenoberflächen des Zwischenausbaus abschnittsweise abgetragen und die endgültige Asphaltschicht aufgebracht, Gehwege, der Radschnellweg, Bushaltestellen angelegt. Mit dem Bau des künftigen Quartiersplatzes – und der Realisierung des dort vorgesehenen Stadtwaldes – erhält SPINELLI sein Zentrum. Alle Maßnahmen erfolgen im engen Austausch mit der Verwaltung: Bodenbeläge, Sitzmöbel, Straßenlaternen und natürlich auch die vielen Bäume und Stauden, die im Straßenraum gesetzt werden, wählen die Stadt und die MWSP gemeinsam aus.