Termine Karriere Newsletter Kontakt

Eine Zuckerwatte auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest, eine durchtanzte Nacht im Top Hat Club oder die tägliche Arbeit in den Barracks der Streitkräfte: Viele Mannheimer*innen verbinden persönliche Erinnerungen an „die Amis“, die mit den Stützpunkten der US-Garnison so lange zum Stadtbild gehörten. Bei Kriegsende 1945 als Befreier gekommen, wuchs in den 70 Jahren, in denen über 500.000 US-Soldaten hier ihren Dienst versahen, eine Freundschaft zwischen der Stadt und den Streitkräften.

Raum für Neues

Mit dem Abzug der Truppen und ihrer Familien verwaisten die zentralen Orte der Amerikaner*innen in Mannheim. Diese Räume füllt die MWSP im Rahmen der Konversion mit neuem Leben:  TURLEY, TAYLOR, FRANKLIN und SPINELLI sind heute bereits zukunftsgerechte Wohn- und Gewerbequartiere von Mannheim. Bei der Umwandlung der Flächen spielt die Geschichte der Flächen eine besondere Rolle. Diese wird in einem eigenen Projekt bewahrt: MAEMORIES konserviert das amerikanische Erbe, dessen Kraft in die aktuellen Stadtentwicklungsprozesse mit einfließt. Gemeinsam mit dem MARCHIVUM erhalten wir so lebendige Erinnerungen an diese Zeit.

Das HOUSE OF MAEMORIES in der Abraham-Lincoln-Allee 5 auf FRANKLIN ist das Zuhause für die Dauerausstellung „MAEMORIES – Amerikanische Geschichte(n) in Mannheim“, einem gemeinsamen Projekt der MWSP und des MARCHIVUM. Freuen Sie sich auf spannende, ungesehene Blickwinkel auf die „Amerikaner in Mannheim“. Die Ausstellung ist jeweils samstags von 13 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Geschichte im Kopf, Zukunft im Blick

Als Teil des Geschichtsprojekts ZEITSTROM, das der Vorgeschichte, der Gegenwartsgeschichte und der Zukunft Mannheims gerecht werden soll, ist MAEMORIES die Säule, die sich mit der Zeit der Amerikaner in Mannheim auseinandersetzt. Auf ausdrücklichen Wunsch der Bürgerschaft betreiben wir eine zukunftsorientierte und zugleich geschichtsbewusste Art der Stadtentwicklung.

US-Garnison in Zahlen