Termine Karriere Newsletter Kontakt

Raum für Grün: Straßenbepflanzung auf TURLEY

14.12.2021

Auf TURLEY laufen die Pflanzungen des Straßenbegleitgrüns, wie hier hin der Fritz-Salm-Straße.

Es markiert das Ende des 1. Bauabschnitts: Auf TURLEY laufen die Arbeiten zur Begrünung des öffentlichen Raums auf Hochtouren. In den Bereichen der Fritz-Salm-, der Eva-Hermann- und im nördlichen Bereich der Marianne-Cohn-Straße sowie in der Pappelallee werden neben 45 neuen Bäume auch zahlreiche Staudenbeete, naturnahe Wildblumen und Gräser gepflanzt und gesät. Die ausgewählten Baumarten wie Magnolien, Kirsch- oder Seidenbäume gedeihen selbst auf kleinen Baumscheiben und kommen als sogenannte Klimabäume auch mit hohen Temperaturen und Trockenheit gut zurecht. Die Blühsträucher, Staudenbeete und Blühwiesen wachsen zu kleinen Oasen der Artenvielfalt. Das Pflanzenkonzepts auf TURLEY ist gut durchdacht, damit über die gesamte Vegetationszeit von April bis Oktober immer etwas blüht.