Termine Karriere Newsletter Kontakt
Zweiter FRANKLIN Clean Up Day

Zweiter FRANKLIN Clean Up Day

  • MWSP
  • Nachhaltigkeit

In Mannheims jüngstem Stadtteil FRANKLIN haben Bewohner*innen gemeinsam angepackt, um ihr Quartier von Müll und Unrat zu befreien. Am Freitag, 03. Mai 2024, fand der zweite FRANKLIN Clean Up Day statt, an dem Kindergarten- und Schulkinder wie auch Erwachsene für Ordnung sorgten. Insgesamt wurden an diesem Tag knapp 300 Säcke Müll gesammelt.

Aufräumen statt Schulbank drücken: Um 8 Uhr haben sich die Schülerinnen und Schüler der Franklinschule und Spinellischule sowie die Kinder der Espira Kinderbetreuung (insgesamt ca. 450 Kinder) mit ihren Lehrer*innen, Erzieher*innen und Eltern auf FRANKLIN getroffen und zusammen ihren Stadtteil bis 12 Uhr von achtlos weggeworfenem Müll befreit. In der Turnhalle der ehemaligen Elementary School boten der Stadtraumservice Mannheim, die Surfrider Baden-Pfalz und das Zentrum für Globales Lernen Informationen und Spiele zum Thema Abfall, die von den Schülerinnen und Schülern besucht wurden. Außerdem wurde vom Bauhaus auf Columbus, dessen Eröffnung im Juni stattfinden soll, ein gesunder Snack zur Verfügung gestellt.

Am Nachmittag zwischen 15 und 17 Uhr waren dann alle Bewohnerinnen und Bewohner auf FRANKLIN gefragt, die Arbeit der Kinder fortzuführen. Die Info- und Lernstationen in der Turnhalle waren hier ebenfalls geöffnet. Außerdem war das Coffeebike der Rösterei artezania aus Viernheim mit einem Angebot an Kaffee und Kuchen vor Ort.

Das gesamte Material zum Sammeln des Mülls wurde vom Stadtraumservice Mannheim bereitgestellt. Die Organisation lief über das Aufsiedlungsmanagement der MWSP mit Unterstützung des Stadtraumservice, der Schulen und des Local Green Deal Mannheim.