Termine Karriere Newsletter Kontakt

Nachwuchs im Campus Neckarstadt-West

22.09.2021

Großer Bahnhof für ABC-Schützen: die Stipendiums-Übergabe in der Neckarschule.

Neues Schuljahr, neue Campus-Kinder: Mit der Übergabe ihrer Stipendien wurden 35 Grundschüler*innen von Neckarschule und Humboldt-Grundschule als neue Mitglieder des Campus Neckarstadt-West begrüßt. Hier erhalten sie nun täglich nach der Schule ein gesundes Mittagessen als Stärkung für das anschließende Programm: Hausaufgabenhilfe sowie Sport-, Kunst-, Musik- und Kreativangebote. 

Die Angebote des Campus Neckarstadt-West werden von einem breiten Bürgerschaftsbündnis gefördert, die Kosten für die Mittagessen tragen die Rotariervereinigungen der Stadt. Nach dem Grußwort von Bildungsbürgermeister Dirk Grunert erhielten die Schüler*innen ihre Stipendiumsurkunde aus den Händen von Rotary-Präsident Prof. Dr. Stefan Post. Auch Campus-Leiterin Gabriele Wurl und der Leiter der Abteilung Jugendförderung Klemens Hotz begrüßten die Kinder herzlich. Vom Fördervereins-Vorsitzenden Reinhold Götz gab es dazu noch schicke T-Shirts. Auch die beiden Schulleiter Peter Deffaa (Neckarschule) und Andreas Baudisch (Humboldt-Grundschule) freuten sich mit ihren Schützlingen über die Möglichkeiten, die ihnen das Campus-Projekt eröffnet – dieses in Mannheim einmalige Angebot, das von der Lokalen Stadterneuerung (LOS) angestoßen wurde und für die Kinder der Neckarstadt-West ein voller Erfolg ist.

Ebenfalls anwesend bei dem freudigen Anlass waren Tom Köber vom Rotary-Club, der genauso wie die Campus-Logo Designerin Manuela Franz Mitglied des Fördervereins ist, sowie weitere Kooperationspartner und Förderer.